Grüne Energie

Ihr Ansprechpartner

Jonas Wappler
Leiter Grüne Energie

Telefon: 036608 / 20632
Fax: 036608 / 20634
E-Mail: info@agrar-blankenhain.de

Ein Standbein unseres Mehrfamilienbetriebes ist die Erzeugung von erneuerbaren Energien.

Dazu bewirtschaften wir eine Biogasanlage, welche bereits seit dem Jahr 2011 die Abprodukte unserer Tiere zur Biogaserzeugung nutzt. Daneben werden Photovoltaikanlagen auf unseren Dächern betrieben, um einen Teil des Eigenbedarfs zu decken. Zudem werden mehrere Dachflächen zur Energiegewinnung vermietet.

Biogas entsteht bei der Vergärung organischer Stoffe unter Ausschluss von Luftsauerstoff und dem Abbau durch Bakterien. Als Ausgangsstoff wird hauptsächlich Rindergülle eingesetzt. Bei der Umwandlung unseres Methangases durch Gasturbinen in Elektroenergie entsteht zudem Wärme als Nebenprodukt. Diese Wärme wird zur Beheizung unserer Produktionsgebäude sowie zur Heizung eines Pflegeheimes genutzt.

Zum Heizen des Bürogebäudes in Blankenhain nutzen wir Hackschnitzel als nachwachsende Rohstoffe, die beim Verschnitt der Feld- und Waldränder unserer Acker- und Grünlandflächen anfallen.